Enterprise Publishing

HICO X-Publisher®

XML-basierte Transformation- und Publikationslösung

  • Übersicht
  • Key Features
  • Systemvoraussetzungen
HiCo X-Publisher®

Der HICO X-Publisher® ist ein serverbasiertes System, das XML- und SGML-Inhalte aus einem Dateisystem oder Content Management System extrahiert, für verschiedene Zielgruppen zusammenstellt und automatisch mit hochwertigem Layout und der gewünschten Formatierung in gedruckter und elektronischer Form publiziert.

Dokumentationsinhalte aus einer Vielzahl von Dokumenten werden dynamisch zur Laufzeit zu einer Gesamtpublikation zusammengestellt und vollständig verlinkt.


Diese Inhalte können automatisch aus dem Dateisystem oder einem CMS extrahiert werden. Durch zusätzliches „Profiling“ können die Dokumentinhalte noch gefiltert und entsprechend der Kundenanforderung ausgegeben werden.

  • Publikationskosten senken: durch die Unterstützung verschiedener Medien können Publikationskosten gesenkt werden oder zur Gänze wegfallen.
  • „Time-to-market“ verkürzen: durch die Automatisierung des Publikationsprozesses lässt sich die Dauer bis zur Veröffentlichung minimieren.
  • Produktivität maximieren: durch automatisches Veröffentlichen können sich Autoren mehr auf die Erstellung und Aktualisierung des Inhalts konzentrieren.
  • Kundenbeziehungen stärken: maßgeschneiderte Inhalte können für bestimmte Zielgruppenanforderungen schnell zusammengestellt, publiziert und im geeigneten Format personalisierbar bereitgestellt werden.
  • Effiziente Nutzung: durch die einfache Integration in Content Management Systeme (z.B. HiCo ietdSuite®) und Editoren (z.B. HiCo ietdSuite®:Connector for Arbortext® Editor™). Die ideale Ergänzung zu jeder Redaktionsumgebung.
  • StandardPackages: durch die Bereitstellung von vorgefertigten StandardPackages (z.B. iETD-ExportStandard, ASD S1000D®, ATA iSpec 2200, etc.), welche alle notwendigen DTD/Schemas, Stylesheets, etc. beinhalten, ist eine Nutzung in den Projekten ohne weitere Anpassungen möglich.
Bedarfsgesteuerte Publikationen Automatische, bedarfsgesteuerte Publikation für mehrere Medien einschließlich Web, Print, PDF, Microsoft Word, HTML Help. Diese dynamische Bereitstellung kann in Hinblick auf den Inhalt und dem Design personalisiert werden.
PDF Erstellung Unterstützung direkter PDF-Erstellung ohne Drittanbieteranwendung. Dabei werden die Publikationsformate „PDF4Print“ (nur für den Druck) und „PDF4Interactive“ (inkl. aller aktivierter Links, Lesezeichen, etc.) angeboten.
Microsoft Word Export Export von XML nach Microsoft Word (RTF-Dateien). Große Publikationen können auch in mehrere Dokumente aufgeteilt werden („Splitting“).
Verzeichniserstellung Automatische Erzeugung von Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnissen sowie Indizes.
Erweiterte Layout- und Formatierungsoptionen Mit dem X-Publisher®:Designer können Sie wichtige Layout- und Formatierungsoptionen für Ihre Publikation vornehmen. Zu den Funktionalitäten gehören Anpassung der Titelseite, der Kopf- und Fußzeile, sowie der Warning, Caution und Note Textboxen. In der derzeitigen aktuellen Version bieten wir die Designer-Komponente für ASD S1000D® und ATA iSpec2200 an.
Automatische Dateneinbindung und Dokumenten-zusammenführung Automatische Einbettung der Daten aus anderen Datenbanken, ERP-, CRM-Systemen. Besteht die Dokumentation zudem noch aus vielen einzelnen Dokumenten, so können diese automatisiert zusammengeführt werden und als Gesamtpublikation ausgegeben werden.
CMS Integration Integration mit PTC Windchill, HiCo ietdSuite® und anderen führenden Content Management Systemen.

Produktversion:

  • HICO X-Publisher® v4.x

Systemvoraussetzungen:

HICO X-Publisher®:DesktopClient

  • Windows XP
  • Windows 7 (32-bit und 64-bit)
  • Microsoft .NET Framework

HICO X-Publisher® Server

  • Microsoft Windows Server 2008 (32-bit und 64-bit)
  • Apache Tomcat
  • Sun Java Runtime Environment (JRE)
  • PTC Arbortext Publishing Engine


Die rechtsverbindlichen und vollständigen Angaben zu den Systemvoraussetzungen und Betriebsbedingungen sind den ReleaseNotes sowie der durch HICO freigegebenen Benutzerdokumentation zu entnehmen.